Hallo liebe Phönix Gemeinde,

hier nun die offizielle Ankündigung für unsere Con: „Die Mine der Visvael“. (Achtung es gab eine Änderung bezüglich des Spiel Ortes!)

Eckdaten:

Wann?
Donnerstagabend, 31. März 2016 bis Sonntagfrüh, 03. April 2016 (das Spiel wird in der Nacht von Samstag auf Sonntag enden)

Wo?
Festung Grauerort (Grauerort, 21683 Stade)

Kosten?
SC:
70 € bis 31.01.2016
80 € bis 29.02.2016
95 € bis 31.03.2016
NSC (nach Rücksprache):
45 €
Es wird 50 SC und 15 NSC Plätze geben, Vergabe dieser erfolgt nach Anmeldung und Geldeingang.

In – Time Infos:

Nachdem sich die koltischen Invasoren in ihr Land zurückgezogen haben, konnten sich die Schattenelfen allmählich von den erbitterten Angriffen der Chaoshorden erholen. Sie begannen ihre Städte und ihre Gesellschaft langsam aber sicher wieder aufzubauen, damit die gewinnbringenden Geschäfte der gewieften Schattenelfen wieder erblühen können. Gerade für diesen Wiederaufbau war und ist es essentiell, dass die Schattenelfen wieder Zugriff auf ihr wohl wichtigstes Handelsgut, das Taslin bekommen. So werden nun die tiefen und geheimnisvollen Eis-Minen, die zum Schutz vor den koltischen Invasoren geflutet wurden, Stück für Stück wieder freigelegt. Die gnadenlose Witterung im Norden der Welt und der aktuelle Mangel an gewissen Ressourcen erschweren diese Umstände für die Schattenelfen sehr.

Die Schattenelfen-Familie der Visvael hat beschlossen einen neuen Weg zu gehen, um eine ihrer ertragreichsten Minen in der Nähe von Vuanaka wieder freizulegen. So hat das Oberhaupt der Familie der Visvael in allen größeren Ortschaften der bekannten Welt verkünden lassen, dass mutige Recken und tapfere Freiwillige gesucht werden, um die Mine wieder zugänglich zu machen. Jeder Beteiligte der kommt und bei der Befreiung der Mine mitwirkt, erhält neben der Anerkennung und Freundschaft der Schattenelfen auch eine beträchtliche Belohnung als Lohn.

Ausgeschlossen davon sind nur die ‚Ciandavarin‘, das auserwählte Volk – die Schattenelfen. Die Familie der Visvael würde niemals einen Ihresgleichen in eine Mine schicken.
Out – Time Infos:

Wir veranstalten ein Dungeon- / Horror- Spiel, dass in einer Mine bei Vuanaka – Cahir Sheeven stattfindet. Das Spiel wird zu 99% Indoor in den Kasematten und Gängen der Festung Grauerort stattfinden. Wir werden komplett auf die elektrische Beleuchtung der Anlage verzichten, daher wird es in der gesamten Anlage teilweise sehr finster sein, es werden allerdings von uns aus einige Lichtquellen zur Verfügung gestellt.

Es sei hier ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sein kann, dass ihr in den drei Tagen kaum bis gar kein Tageslicht sehen werdet und gegebenfalls komplett ohne Licht schlafen, essen und spielen müsst. Zusätzlich seit ihr dabei in einer alten Festungsanlage mit teilweise engen Räumen und Gängen. Wenn ihr also mit Dunkelheit oder engen Räumen Probleme habt, solltet ihr euch genau bewusst sein, auf was ihr euch einlasst. Wenn ihr Fragen dazu habt, schreibt uns gerne eine Mail.
Und hier auch nochmal die Anmerkung, dass wir 24h InTime spielen und das auch soweit wie möglich einhalten werden.

Das Setting sieht keine Schattenelfen als Spieler vor, weshalb die Anmeldung als Schattenelf leider nicht möglich ist.

Schlafplätze sind in zwei beheizten Sälen innerhalb der Anlage ausreichend vorhanden. Bitte bringt euch Feldbetten oder desgleichen mit. Sanitäranlagen sind ebenfalls vorhanden. Es gibt allerdings leider keine Duschen.

Allerdings gibt es in der Anmeldung als optionale Möglichkeit, 10 Euro mehr als Anteil für einen Duschcontainer zu zahlen. Finden sich genügend Leute die dazu bereit sind (mind. 20), werden wir versuchen einen Duschcontainer zu besorgen. Ansonsten bekommt ihr das Geld dafür selbstverständlich zurück.

Für Spieler gilt Selbstverpflegung, bisher sieht es so aus als gibt es keine Möglichkeit sich etwas zu kochen oder grillen, daher plant erstmal mit kalter Verpflegung. (Sollte sich noch etwas ergeben teilen wir euch das mit.) In den Schlafsälen gibt es allerdings Steckdosen für z.B. Wasserkocher oder ähnliches, es gibt sehr wahrscheinlich auch benutzbare Kühlschränke und Spülbecken. Genaue Details folgen hier und in der Anmeldebestätigung.

Desweiteren gibt es bei der Anmeldung die Option ein Glück Auf! Bergarbeiter Paket für 5 Euro zu erwerben, dieses wird aus größerem Stoff Beutel bestehen der mit diversen praktischen (aber nicht Plot relevanten) Gegenständen für den Einsatz unter Tage gefüllt sein wird und auch nach dem Spiel bestimmt noch ein nettes Andenken sein könnte.

NSCs werden vollverpflegt.

Um den Phönix-Hintergrund in sich schlüssig zu halten, konvertieren wir nicht aus anderen Systemen oder Welten, helfen euch aber gerne dabei, euren Charakter anzupassen.

Bei Fragen stehen wir euch gerne über visvael@gmx.de zu Verfügung.

Die Anmeldung über die Datenbank wird demnächst möglich sein.

Neuspielerrabatt:
Du hast noch noch nie ein Con der Phönix Carta besucht und möchtest das gerne einmal ändern? Dann bist du herzlich gerne dazu eingeladen und erhältst einen einmaligen Rabatt von 5€ auf deinen Spielerbeitrag.