Man traf sich in der Taverne “Am Nordtor” zu Speis und Trank, zu Gespräch und Gelächter, zu Diplomatie und Geschäft. Hier hat man jeden schon einmal gesehen… ob der Bettler hier seine schwer verdienten Kupfer in Bier umwandelte, der Händler von nebenan noch einen Met mit Handelspartnern nahm oder noch ein teurer Wein am Tisch des Landadels serviert wurde – langweilig wurde es hier nie. Am Nordtor kam ganz Tulderon zu Feier und Handel zusammen… . Nun wird das Gasthaus neu eröffnet, doch über den neuen Besitzer weiß man wenig, dafür kursieren umso mehr Gerüchte. Wer ist dieser reiche Zugereiste? Und was ist mit dem alten Tim passiert? Die Plätze sind auf jeden Fall sehr begehrt, denn Essen ist frei und jeder will den „Neuen“ unter die Lupe nehmen.

Datum: 07. März 2015
Ort: http://herrenhaus-seedorf.de/
Kosten: 30,- € (NSC: 20,- €); ab Februar: 35,- €
CheckIn: ab 17:00 Uhr, Geplantes TimeIn: ab 18:00 Uhr
Verpflegung: Es wird ein Büffet geben. Selter, Saft & Tee sind frei. Weitere Getränke können gegen normales Entgelt vor Ort gekauft werden. Wer Nahrungsmittel mitbringt darf diese an dem Abend in Haushaltsüblichen Mengen steuerfrei handeln.

In der Taverne “Am Nordtor” werden sich im allgemeinen nur Tulderoner Bürger und Händler aufhalten (oder vielleicht jene Gäste, die zwischen 5030 und 5031 in der Stadt verweilen). Reisende erwartet man dort zu dieser Jahreszeit nicht (außer diese haben einen sehr guten Grund dafür).
Wenn ihr nicht sicher seid, ob euer Charakter auf dem Spiel richtig aufgehoben ist, fragt gerne nach
Ihr seid Tulderon… was passiert in eurer Stadt?

Wir wünschen uns für den Abend ganz nach dem Motto “Spieler für Spieler”, dass in der Stadt vorhandene Ideen fortgeführt und neue Ideen für einen Tavernenabend ausprobiert werden… meldet euch mit Wünschen!
Dabei wird von niemandem erwartet, dass man mit einer Aktion oder einem Posten den gesamten Abend zur Verfügung stehen muss. Wir werden nach Möglichkeit allen Attraktionen ihren zeitlichen Rahmen während des Spiels geben oder auch dafür sorgen, dass man sich abwechseln kann.
Ihr habt keine eigene Idee, was man als Spieler an so einem Abend für andere Spieler anbieten kann?

Wir hätten da das ein oder andere:

– Poker oder Blackjack Tisch
– Wahrsagerei
– Musik oder Gesang
– Kunststücke oder Theater
– Kleine Vorträge oder Diskussionsrunden
… und was passiert in deiner Stadt?

Aber keine Sorge… wer einfach nur zum Vergnügen oder wegen persönlicher Belange zum Nordtor kommt, darf auch so eintreten.

Bis demnächst!

Mark und Florian im Namen der Tulderon Orga

Kontakt & Infos: mark@tulderon.de

Mehr Informationen im Forum…