„Kommt nach Lir für einen kräftigen Teller Borschtsch und einen heißen Tee! Im Gasthaus ‚Zum lustigen Bosnak’ begeht man den Sankt Lawr Tag. Reisende aus aller Herren Länder sind eingeladen, mit den Einheimischen das Brot zu brechen und das Mahl zu teilen. Traditionell bringen die Leute aus der Region Speisen und Köstlichkeiten mit, um sie mit ihren Freunden Verwandten, Bekannten und auch Fremden zu teilen.
Die Geschichten und Legenden, dass in der Gegend um das Gasthaus ‚Zum lustigen Bosnak’ jenes finsteres Übel, das einst vom heiligen Lawr besiegt wurde, einmal im Jahr sein Unwesen treibt und am Namenstag des Heiligen auf Rache sinnt, sind natürlich frei erfunden und völliger Unsinn.“

Informationen:
Ihr kommt am Sankt Lawr-Tag, dem Feiertag zu Ehren des lokalen Heiligen, am Gasthaus ‚Zum lustigen Bosnak’ an. Das Gasthaus liegt an der Lirer Reichstraße, die Liron im Norden Lirs mit der Hauptstadt Lirnal im Zentrum Lirs verbindet, und befindet sich etwa 5 Tagesreisen südlich von Liron – gar nicht fern des Landsitzes des Fürsten Ivan Vasiliwitsch.
In der Umgebung des Gasthauses befindet sich kein Dorf und keine Herberge, die näher als ein Tagesmarsch entfernt wäre, weshalb praktisch alle Reisenden auf der Reichsstraße das Gasthaus „Zum lustigen Bosnak“ als Unterkunft auf ihrer Reise nutzen. Neben seiner guten Lage ist das Gasthaus bekannt als Umschlagplatz für die durchreisenden Händler sowie für ein Kunstwerk unter dem Dach, das mit einem berühmten früheren Gast in Zusammenhang steht.
In der Herberge übernachten besonders oft Kaufleute aus Rulos und Tulderon, sowie Reisende aus ganz Aklon, Verilion und Laikeria. Es bleibt euch selbst überlassen, aus welchem Grund Eure Reise euch zum Gasthaust geführt hat. Es ist jedes Charakterkonzept und jeder Charakter auf dem Spiel willkommen.

OT:
Datum: Samstag, 04.04.2015 von 16:00 Uhr bis 02:00 Uhr morgens
Ort: Siechenhaus des CVJM (Hauptstraße 65, 23627 Groß Grönau)
Kosten: Spieler: 20,- €, NSC: 5,- €
Anreise: ab 14:00 Uhr, Time-In ist um 16:00 Uhr
Anmeldung unter: http://www.nymphenhain.de/phoenix/index.php/events

Die Erlkönig-Orga freut sich, ihr erstes Spiel anzukündigen.
Wir bieten auf dem Spiel Teilverpflegung an: Es wird Mineralwasser und Apfelschorle sowie einen warmen tierfreie Suppe (Borschtsch) und einen tierhaltigen Eintopf (Bigosz) für alle Teilnehmer geben. Wir können nicht garantieren, dass das Essen ausreichen wird, um alle satt zu bekommen. Wir würden uns daher sehr freuen, wenn ihr als Teilnehmer ganz im Geiste des Sankt Lawr Tags eine kleine Beteiligung für ein Buffet mitbringt – Obst, Gebäck, Snacks oder Süßigkeiten, wonach euch der Sinn steht. Stellt euch einfach vor, ihr würdet eine Party bei einem guten Freund besuchen. Bringt in jedem Fall bitte eigenes Geschirr und Besteck mit.
Bringt Ersatzcharaktere mit! Wie auf den vorhergehenden WOW Spielen üblich möchten wir euch bitten, insgesamt 3 Charaktere zum Check-In mitzubringen. Die zusätzlichen Charaktere erleichtern eventuelles weiteres Einchecken mit Zweit- und Drittcharakteren. Bitte gestaltet eure Charaktere derart, dass zwei dieser drei Charaktere eine Verbindung zu Lir haben.
Um die Phönix-Welt in sich schlüssig zu halten konvertieren wir keine Charaktere aus anderen Spielsystemen oder –Welten. Das bedeutet ganz konkret, dass wir nur Charaktere zulassen, die ihre EP ausschließlich in der Phönixkampagne gesammelt haben oder für dieses Spiel erstellt wurden. Solltet ihr neu in der Phönixwelt sein und unsicher, wie ihr euer Charakterkonzept integrieren könnt, dann fragt uns einfach. Wir helfen gerne.
Für Zugereiste stehen Übernachtungsplätze ohne Aufpreis zur Verfügung; der Spielort ist ein Gästehaus des CVJM mit zwei Schlafsälen und zwei Mehrbettzimmern. Die Plätze sind begrenzt, also gebt uns bitte zügig bescheid, falls ihr im Gasthaus übernachten wollt. Bringt in dem Falle bitte eigene Bettwäsche mit. Wir bitten um Verständnis, dass wir im Zweifelsfall Teilnehmern mit einem längeren Anreiseweg den Vorzug geben werden.

Mit besten Grüßen,

eure Erlkönig-Orga – Nils Holm, Lars Büker und Shorty

Mehr Informationen im Forum